Urologie Neandertal
Überörtliche Gemeinschaftspraxis „Urologie Neandertal“
Dr. Langhorst | Dr. Spiegelhalder | Dr. Winter

Ihre Urologen für Mettmann, Wülfrath,
Erkrath, Hochdahl und Gruiten –
mit Standort in Erkrath und Mettmann

Zwei Praxen, ein Anliegen: Ihre Gesundheit

Dr. Spiegelhalder, Dr. Winter und Dr. Langhorst heißen Sie willkommen.
Dr. Spiegelhalder ist ausschließlich in Mettmann, Dr Winter ausschließlich in Erkrath und Dr Langhorst an beiden Standorten im Einsatz.

Ab Januar 2021 ist Dr. Cornelia Möhring jeden Dienstag am Standort Mettmann für Sie da.
Frau Dr. Möhring ist als ausgewiesene Spezialistin für Kinderurologie durch Ihre langjährige Tätigkeit als Oberärztin im Helios Klinikum Niederberg überregional bekannt.
Wir freuen uns in Ihr eine herausragend qualifizierte Kollegin in den Bereichen Urologie, operativer Urologie und Kinderurologie für unser Team hinzuzugewinnen.

Als freier Mitarbeiter der Praxis begrüßt Sie auch Dr. Rulf.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin oder buchen Sie online.

Alle Ärzte sind Mitglied im Urologennetzwerk Düsseldorf (UND), Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) und kooperieren mit den Urologischen Klinken der Universitätsklinik Düsseldorf und der Helios-Klinikum Niederberg/Velbert.

Die Praxen sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

NEU:

Letzte Impftermine vor den Ferien !!! 
Wir haben noch Restmengen der Einmalimpfung von Johnson & Johnson:
Bitte melden Sie sich ausschließlich als 6-Personen Gruppe an:
Impftermin ist der 24.06.2021 ab 13:00 Uhr.
Die ersten 5 Gruppen erhalten eine Bestätigung via email.

Leiden Sie an überaktiver Blase?

Hätten Sie Interesse, an einer klinischen Prüfung teilzunehmen, mit der die Wirksamkeit eines Prüfpräparats bei Patienten mit überaktiver Blase und Urinverlust untersucht werden soll?

Diese klinische Prüfung ist eventuell für Sie geeignet, wenn Sie:

  • mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Symptome einer überaktiven Blase zeigen. Das bedeutet, dass Sie seit mindestens drei Monaten unter Harndrang, häufigem Wasserlassen und Urinverlust leiden.
  • bereit sind, an einer klinischen Prüfung teilzunehmen
  • bereit und in der Lage sind, während der klinischen Prüfung ein elektronisches Blasentagebuch zu führen (mit einem Gerät, das einem Smartphone ähnelt) und Informationen zu Ihren Urinabgaben zu erfassen.
  • Für Frauen, die schwanger werden können: Sie müssten sich bereit erklären, während der klinischen Prüfung eine Schwangerschaftsverhütung anzuwenden.

NEU: Proktologie!

Ab sofort unterstützt uns Dr. Michael Schmidt bei proktologischen Erkrankungen jeden Donnerstag Vormittag am Standort Mettmann.
Momentan noch in freier Sprechstunde, ohne Terminvergabe.

NEU: Videosprechstunde!

Jeden Dienstag und Donnerstag von 12:00-12:30 bieten Dr. Winter und Dr. Spiegelhalder eine Videosprechstunde an.
Für weiter Informationen hier klicken.

Coronabedingt kann es zu Engpässen bei der Patientenversorgung kommen. Im Sinne eines geregelten Ablaufs bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

  • Unsere Wartezimmer dürfen auf Grund der Abstandsregeln nur teilweise besetzt werden. Sollte es zu voll sein, werden wir Sie bitten vor der Tür/ausserhalb der Praxis abzuwarten, bis Sie an der Reihe sind. Wir rufen Sie dann über Ihr Handy an.
  • Begleitpersonen sollten bitte nur bei absoluter Notwendigkeit (schwere Behinderung etc.) mitkommen. Begleitpersonen müssen IMMER ausserhalb der Praxis warten, bis der Patient an der Reihe ist.

Nutzen Sie für Termine bitte die neue Online Terminvergabe auf der Internetseite.

Aus aktuellem Anlass:

Terminbuchungen sind an beiden Standorten online möglich, bitte für Mettmann hier oder für Erkrath hier klicken.

Neuer Leistungsschwerpunkt am Standort Mettmann: Infektiologie

Wir sind Ihre Ansprechpartner rund um die Themen STD (sexuell übertragbare Erkrankungen) Impfungen und HIV Präexpositionsprophylaxe:

Unsere Leistungen im Überblick:

  • STD: Tests auf alle relevanten sexuell übertragbaren Erkrankungen
  • Impfungen: alle Stiko-Impfungen, Indikationsimpfungen und Reiseimpfungen, Basisimpfungen bei unklarem Impfstatus oder bei nicht vorhandenem Impfausweis
  • HIV- PrEP: Zulassung zur Beratung und Durchführung einer HIV-Präexpositionsprophylaxe (Kasse/Privat)

WICHTIG: Bitte denken Sie an Ihren Impfausweis! Idealerweise für die Impfsprechstunde ein Photo/Scan des Impfausweises vorab an mettmann@urologie-neandertal.de